Zeměměřické a astronomické přístroje používané na území ČR od 16. do konce 20. století

andere Winkelmessgeräte – J. & J. Frič

Herstellerkennzeichnung
  • JOSEF & JAN FRIČ - PRAHA

Konstruktionsmerkmale

Information zum Verwendungszweck

Information zum Gerätezustand

  • VÚGTK: S0228
  • Eigentümer: Technické muzeum v Brně
  • Hersteller: J. & J. Frič
  • Gemacht: 01.01.1895
  • Länge: 870 mm
  • Breite: 93 mm
  • Höhe: 163 mm
  • Gewicht: 2410 g
  • S/N: 3171

  • Strichkreuz:
  • NK_004
  • Art des Fernrohrs: Fernrohrlagenwechsel beidseitig
  • Stativbefestigung: N/A
  • Art der Klemme: Limbusklemmschraube
  • Kompensator: Nein
  • Einheit: ° ' "
  • die Möglichkeit, die Überhöhung zu bestimmen: Ja
  • Bauart des Entfenungsmessers: integriert
  • Art des Entfernungsmessers: optisch
  • Höhenindexlibelle: Nein
  • Gesichtsfeld des Fernrohrs: umgekehrt
  • variable Fernrohrlänge: Ja
  • Länge des Fernrohrs bei eingezogenem Okular: 178 mm
  • Länge des Fernrohrs bei ausgezogenem Okular: 204 mm
  • Objektivdurchmesser: 21 mm
  • kürzeste Zielweite: 1300 mm
  • Fernrohrvergrößerung: 17
  • Bauart des optischen Lotes: nichts
  • Bussole: keine
  • Horizontalkreis: Nein
  • Einstellen einer Anfangerichtung: nichts
  • Vertikalkreis: Ja
  • Vertikalkreissegment: Nein
  • Durchmesser des Vertikalkreises: 110 mm
  • Ablesevorrichtung Vertikalkreis: Nonius
  • Anzahl der Ablesevorrichtungen am Vertikalkreis: 2
  • kleinste Teilungsintervall des Vertikalkreises: 10´
  • Kreuzlibelle: Nein
  • Länge der Kreuzlibelle in Querrichtung: 50 mm
  • Blasenlänge der Kreuzlibelle in Querrichtung: 11 mm
  • Setzlibelle: Nein
  • Einsatzgebiet: gemeinsames